Category Archives: Laufhaus ludwigsburg

Hornzipfel wiki

hornzipfel wiki

Falls jemand nicht weiß was das ist einfach bei Google Hornzipfel eingeben und dann auf Wikipedia klicken. Oder hier kurz erklärt aber ohne Bilder: Hirsuties papillaris penis, exakter Hirsuties papillaris coronae glandis, sind eine Reihe weißlicher, hautfarbener oder rötlicher warzenartiger Bildungen, die am Eichelrand bis. Durch Internetrecherche habe ich nun herausgefunden, dass diese "Dinger" Hornzipfel (webkatalog-2007.de) genannt werden und anscheinend harmlos sind. Sie können wie auch in der Quelle von Wikipedia steht, angeblich nur durch Laserbehandlung entfernt werden. Ich bezweifle. Okt. Hornzipfel verschwinden laut einem Zuschauer auch ohne OP, durch die Behandlung mit Teebaumöl: webkatalog-2007.de laut ihm schon nach 4 Tagen. Sicherheit. hornzipfel wiki Durch Internetrecherche habe ich nun herausgefunden, dass diese "Dinger" Hornzipfel (webkatalog-2007.de) genannt werden und anscheinend harmlos sind. Sie können wie auch in der Quelle von Wikipedia steht, angeblich nur durch Laserbehandlung entfernt werden. Ich bezweifle. Auf deutsch werden sie gelegentlich auch als „Hornzipfel“ oder „Hornzipfelchen“ bezeichnet. Weitere Synonyme sind Papillae coronae glandis, Papillomata coronae glandis oder Penispapillome. Es handelt sich dabei nicht, wie vielfach geglaubt wird, um Warzen, eine Fehlbildung, eine sexuell übertragbare Erkrankung. Okt. gay hat geschrieben: Ich kannte das bisher nicht und hätte es sicherlich für eine Krankheit gehalten. Gut zu wissen, dass es keine ist, aber die Bilder bei Wiki schrecken mich schon ein bisschen ab das sieht ja nicht unbedingt so "lecker" aus ^^. Die meisten, die in die Klinik kommen, halten es für eine.

    More Articles

0 Comment on "Hornzipfel wiki"

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *